Test: Wunschfutter.de Onlineshop

Heute stelle ich einen Shop vor der für alle Hundebesitzer interessant sein dürfte. Denn bei www.wunschfutter.de könnt ihr eurem vierbeinigen Familienmitglied sein ganz spezielles Lieblingsfutter mixen. Das geht zum Beispiel mit dem Futtermixer. Ihr wählt aus ob Huhn oder Lamm, den Proteingehalt den das Futter haben soll und wie aktiv euer Hund ist. Dann könnt ihr das Futter noch speziell verfeinern. Ihr wählt den Immunbooster, Glänzendes Fell oder Verdauung, entweder eins der drei oder auch alle zusammen. Ist die Wahl getroffen klickt ihr auf weiter und bekommt nun die Zusammensetzung des gemixten Futters angezeigt. Außerdem müsst ihr hier entscheiden ob ihr 2 kg, 7,5 kg oder 2x 7,5 kg haben möchtet. Ist auch das entschieden gehts mit einem Klick auf „Ab zum individuellen Wunschfutter“ weiter. Auf der folgenden Seite bekommt ihr nun eine ausführliche Auflistung was euer Futter enthält und eine Fütterungsempfehlung. Und ihr könnt dem Futter einen Namen geben. Wem das noch nicht reicht kann auch ein Foto seines Hundes hoch laden das dann auf der Verpackung erscheint. Nun noch das Wunschfutter in den Warenkorb legen und dann wars das auch schon fast.

Die zweite Möglichkeit an ein individuelles Futter zu kommen ist der Futterberater. Hier gebt ihr Namen und Rasse eures Hundes ein, wählt Alter, Größe und Gewicht und klickt auf weiter. Nun macht ihr noch Angaben zur Aktivität, ob es sich um einen Hündin oder einen Rüden handelt und könnt sagen ob euer Hund stumpfes Fell, trockene Haut oder ein schlechtes Abwehrsystem hat. Nach einem Klick auf weiter könnt ihr noch angeben ob euer Hund nicht frisst oder Verdauungsstörungen hat und ob irgendwelche Allergien zu beachten sind. Hier sei erwähnt dass die Rezepturen von Wunschfutter generell ohne Gluten, Weizen, Mais, Reis und Soja gemacht sind, da die genannten Stoffe Allergien verursachen können. Ist auch hier die Auswahl erledigt klickt ihr weiter zur Futterempfehlung. Nun entscheidet ihr euch noch für eine Mischung mit Huhn und gelben Erbsen oder die Mischung mit Lamm und Kartoffeln. Habt ihr euch entschieden gehts weiter wie beim Futtermixer, also erst die gewünschte Menge wählen dann Namen vergeben und optional auch ein Foto hochladen. Und es folgt wieder der Klick um das Produkt in den Warenkorb zu befördern.

Der Shop von Wunschfutter.de bietet natürlich auch was für den kleinen Hunger zwischendruch. Unter dem Punkt Snacks bekommt ihr Wild Minis zur Belohnung, Puten Rolls zur Bestechung und Lamm Taler. Die Snacks gibts einzeln oder im frei kombinierbaren Dreierpack.

Habt ihr nun alles zusammen werft ihr einen Blick in den Warenkorb und kontrolliert nochmal eure Auswahl. Stimmt alles gehts zur Kasse. Hier gebt ihr nun eure Daten ein und wählt die Zahlungsoption. Hier habt ihr die Wahl zwischen Vorkasse, Kreditkarte und PayPal. Für spezielle Wünsche gibt es ein Kommentarfeld. Nun könnt ihr eure Bestellung nochmals prüfen und dann abschicken. Sehr gefreut habe ich mich über die schnelle Lieferung, bereits nach 2 Tagen war die Bestellung bei mir. Und da ich selbst leider keinen Hund mehr habe hat sich der Nachbarshund umso mehr gefreut. 🙂

Schreibe einen Kommentar