Markus Heitz – Oneiros: Tödlicher Fluch

Oneiros: Tödlicher Fluch

geschrieben von: Markus Heitz

gesprochen von Simon Jäger

Spieldauer: 18 Std. 37 Min. (ungekürzt)

Markus Heitz – Oneiros: Tödlicher Fluch (Hörprobe)

Konstantin Korff hat sich in Leipzig eine Existenz als Bestatter aufgebaut doch er hat ein tödliches Geheimnis. Als in Paris ein Airbus ungebremst in ein Flughafenterminal rast ergeben die Ermittlungen dass die Passagiere schon tot waren bevor das Flugzeug in das Terminal gerast ist. Das sonderbare an der Sache ist dass es einen Überlebenden gibt. Konstantin kommt dem mysteriösen Überlebenden bald auf die Spur und ist mitten im Geschehen. Während seiner Ermittlungen kommt er mit einer skrupellosen Wisschenschalfterin in Kontakt, die in Minsk grausame Experimente durchführt und er findet schnell heraus dass der mysteriöse Überlebende und besagte Wissenschaftlerin das gleiche tödliche Geheimnis haben wie er selbst.

Ich möchte hier nicht zu viel verraten da das Buch doch noch recht neu ist. Ich kann aber sagen dass Markus Heitz mit Oneiros einmal mehr ein sehr spannender Thriller gelungen ist. Ob nun lesen oder hören, es lohnt sich! Simon Jäger ist als Sprecher eine sehr gute Wahl, über dessen Qualitäten ich wohl nichts mehr sagen muss.

Ihr bekommt dieses Hörbuch exklusiv und ungekürzt bei audible, im Flexi Abo schon für 9,95 Euro. Übrigens wenn ihr euch jetzt für ein 3-Monats Mini Abo entscheidet bekommt ihr den Philips GoGear Raga MP3 Player mit 4 GB gratis dazu. Dieses Angebot ist allerdings nur gegen Zahlung mit Kreditkarte erhältlich.

Schreibe einen Kommentar