Stephan M. Rother – Ich bin der Herr deiner Angst

Ich bin der Herr deiner Angst

geschrieben von: Stephan M. Rother

gesprochen von: Tanja Geke und Simon Jäger

Spieldauer: 18 Std. 11 Min. (ungekürzt)

Stephan M. Rother – Ich bin der Herr deiner Angst (Hörprobe bei audible)

Im Hamburger Rotlichtviertel wird ein verdeckter Ermittler ermordet aufgefunden. Hauptkommissar Jörg Albrecht und Kommissarin Hannah Friedrichs nehmen die Ermittlungen auf und es wird bald klar der Mord war erst der Anfang. Es dauert nicht lange bis zu den nächsten Morden, einer grausamer als der andere. Nach und nach wird klar dass die Morde stets mit der größten Angst der Opfer zu tun haben. Dieses Detail erinnert Jörg Albrechts an einen Fall der gut dreißig Jahre zurückliegt und Traumfänger Fall genannt wurde. Der Täter sitzt jedoch seit damals in der Psychiatrie…

Diese, von Anfang bis Ende sehr spannende Geschichte, wird noch interessanter weil sie von zwei Personen gelesen und aus der Sicht von zwei Personen erzählt wird. Wieder ein Hörbuch dass man am liebsten am Stück durchhören würde. Man lernt die Figuren und auch deren verschiedene Seiten kennen. Durch die gute Beschreibung kann man sich in die Hauptfiguren hinein versetzen und hat auch immer ein entsprechendes Bild im Kopf. Simon Jäger ist ja schon einer meiner Lieblingssprecher und mit Tanja Geke wird nun auch die Liste meiner Lieblingssprecherinnen länger. 🙂

Ich hab es schon oft erwähnt, ihr bekommt auch dieses Hörbuch exklusiv und ungekürzt bei audible. Im Flexi Abo schon für 9,95 Euro. Wer im Hörbuchfieber ist kommt an audible einfach nicht vorbei. 🙂

Schreibe einen Kommentar