Stephen King – Die Augen des Drachen

Die Augen des Drachen

geschrieben von: Stephen King

gelesen von: David Nathan

Spieldauer: 12 Std. 03 Min. (ungekürzt)

Stephen King – Die Augen des Drachen (Hörprobe bei audible)

Roland, der König von Delain regiert seit vielen Jahren und ist inzwischen alt geworden. Sein ältester Sohn Peter wird von allen gemocht und bereitet sich seit Jahren darauf vor den Thron von seinem Vater zu übernehmen wenn die Zeit gekommen ist. Als es dann danach aussieht dass Peter bald zum König gekrönt werden wird tritt der Hofzauberer auf den Plan. Flagg, der lieber Rolands jüngeren Sohn Thomas auf dem Thron sehen würde, da dieser lange nicht so charakterstark wie Peter und leicht zu beeinflussen ist, inszeniert den Mord am König und lässt es so aussehen als wäre dieser von Peter ermordet worden. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Timur Vermes – Er ist wieder da

Er ist wieder da

geschrieben von: Timur Vermes

gelesen von: Christoph Maria Herbst

Spieldauer: 06 Std. 51 Min. (gekürzt)

Timur Vermes – Er ist wieder da (Hörprobe bei audible)

Was wohl der Gröfaz tun würde wenn er in der heutigen Zeit auf einem Parkplatz in Berlin erwacht erklären uns Timur Vermes und Christoph Maria Herbst. Findet er erst Zuflucht in einem Zeitungskiosk wird er schon bald zum Star der Abendshows. Er fällt nie aus seiner ihm eigenen Rolle und prangert alles an was ihn an Deutschland stört. Nach einigen kurzen Auftritten bei einem Unterhalter türkischer Herkunft hat er schon bald seine eigene große Show, ein eigenes Büro und was so dazu gehört. Er bewundert was Deutschland in den letzten 66 Jahren erreicht hat ist aber auf der anderen Seite von einigen Dingen weniger begeistert. Aber hört am Besten selbst. :) (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Sebastian Fitzek, Michael Tsokos – Abgeschnitten

Abgeschnitten

geschrieben von: Sebastian Fitzek und Michael Tsokos

gesprochen von: David Nathan und Simon Jäger

Spieldauer: 09 Std. 47 Min. (ungekürzt)

Sebastian Fitzek, Michael Tsokos – Abgeschnitten (Hörprobe bei audible)

Paul Herzfeld ist ein angesehener Rechtsmediziner und findet eines Tages im Kopf einer Leiche einen Zettel mit Zahlen darauf die sich als die Telefonummer seiner Tochter Hannah herausstellen. Hannah wurde entführt und Paul Herzfeld beginnt die Suche die ihn auch mit seiner Vergangenheit in Verbindung bringt.

Auf Helgoland wird kurze Zeit später eine Leiche gefunden die ebenso zugerichtet ist wie die die Paul auf seinem Seziertisch hatte. Die Insel ist durch einen Sturm von der Außenwelt abgeschnitten und größtenteils evakuiert. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (2 votes cast)

J.R.R. Tolkien – Der Hobbit

Der Hobbit

geschrieben von: J.R.R. Tolkien

gesprochen von: Gert Heidenreich

Spieldauer: 10 Std. 58 Min. (ungekürzt)

J.R.R. Tolkien – Der Hobbit (Hörprobe bei audible)

Bilbo Beutlin lebt sein Leben als Hobbit in der Gegend um den Bühl und ist zufrieden damit. Nun kommt aber eines Tages Gandalf samt einem Trupp Zwerge zu ihm und damit beginnt für Bilbo ein Abenteuer. Mit den dreizehn Zwergen die sich ihm als Thorin und Co vorstellen und Gandalf macht er sich also auf zum einsamen Berg um den Drachen Smaug zu töten der auf dem Schatz der Zwerge sitzt. Auf dem Weg dorthin müssen sie so manches Abenteuer bestehen und treffen auf Trolle, Elben, Orks, Menschen, Adler, Riesenspinnen und noch so mancherlei Getier. Bilbo schließlich wächst während der Reise vom eher ängstlichen Hobbit zu einem wahren Meisterdieb heran und trifft tief in einem Berg auch auf Gollum und findet dort einen Ring… (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Stephen King – Der Anschlag

Der Anschlag

Autor: Stephen King

Sprecher: David Nathan

Spieldauer: 31 Std. 48 Min. (ungekürzt)

Stephen King – Der Anschlag (Hörprobe bei audible)

Jake Epping ist Englischlehrer und damit im Grunde auch zufrieden, doch eines Tages erzählt ihm sein Freund Al dass er ein Portal kennt welches ins Jahr 1958 führt. Jake kann das nur schwer glauben wie vermutlich jeder dem man so etwas erzählt. Als er dann aber das Portal nutzt um vom Jahr 2011 ins Jahr 1958 zu reisen sind seine Zweifel schnell verflogen. Nach diesem ersten Trip weiht sein schwer kranker Freund ihn in seinen Plan ein und gewinnt Jake schließlich dafür ins Jahr 1958 zu reisen, dort zu bleiben und die Ermordung John F. Kennedys am 22. November 1963 zu verhindern. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
Seite 1 von 812345...Letzte »
Get Adobe Flash player