Marc Ritter – Kreuzzug

Kreuzzug

geschrieben von Marc Ritter

gelesen von Detlef Bierstedt

Spieldauer: 14 Std. 22 Min. (ungekürzt)

Marc Ritter – Kreuzzug (Hörprobe)

Wie vieles andere beginnt auch diese Geschichte mit einem Knall, naja eher mit vier Knallen, aber egal. Und so erfahren wir im weiteren Verlauf wie es zu den Ereignissen des Prologs kommt und erleben viele hoch spannende Handlungsstränge und interessante Protagonisten.

Ein voll besetzter Zug der Zugspitzbahn wird im Tunnel eingeschlossen. Was zunächst als Unfall aufgefasst wird entpuppt sich schon bald als Terroranschlag im beschaulichen Oberbayern. Im Zug sitzt auch der Garmisch-Partenkirchener Alpinfotograf Thien Hung Baumgartner, der sich zur Haupfigur der Geschichte entwickelt. Wir lernen auch seine Exfreundin Sandra, Extremsportlerin und -fotografin, und deren jetzigen Freund Markus Denninger, Hauptfeldwebel der Gebirgsjäger, kennen. Der vierte im Bunde ist Pedro, Anführer der vermeintlich islamisitschen Terroristen.

Read more